Und davon noch Tausende ...

Badminton Camp 2018 mit Hans Werner Niesner und Trainerteam
Badminton Camp 2018 mit Hans Werner Niesner und Trainerteam

... Denn eins ist sicher: Badminton ist alles andere als einfach. Die Rhythmisierung von Schlagen und Laufen, aber auch das kluge Ausspielen der Gegner erfordert ein hohes Maß an körperlichen und taktischen Einsatz. Auch wenn wir uns in den regelmäßigen Trainings gegenseitig motivieren, dass Beste aus uns herauszukitzeln, freuen wir uns auf den jährlichen Input von Hans Werner Niesner und sein Trainer-Team - dieses Jahr mit Robin, René und Michael. Sie besuchten uns am Wochenende des 08.06. - 10.06. in der schönen Wetterau. 


Und sie brachten ein intensives Schlag- und Lauftraining mit, welches alles von uns abverlangte. Bei Schlägen wie Drive, Clear, Smash und Drops wurde unsere völlige Konzentration und auch Kondition verlangt. Schließlich wollte man unter der Beobachtung der Trainer alles richtig umsetzen. Durch das ständige Verbessern und das richtige Wiederholen der einzelnen Übungen konnten alle Teilnehmer einen enormen Fortschritt bei sich selbst beobachten. Es ist unglaublich, wie wertvoll solche kleinen Tipps, wie "Kopf im Nacken" sind. Auch das richtige Zufassen und die richtigen Auftaktbewegungen verleihen dem Schlag einfach mehr "Wumms". 

Das clevere Netzspiel und der kluge Cross Kurz, auch unter "Ggg-Tschick" bekannt, war natürlich wieder mit dabei. 

Für die Umsetzung im Spiel müssen die richtigen Abläufe in Fleisch und Blut übergehen. Dieses Wiederholen liegt nun bei uns, ganz unter dem Motto: Und davon noch Tausende...

 


Nach dem intensiven Wochenende bedanken wir uns für euren Input, eurer Leidenschaft zu diesem wahnsinnig schönen Sport und den ganzen Hausaufgaben, welche ihr uns mit auf den Weg gegeben habt. Und bei so einem strahlendem Gesicht vom Trainer haben wir uns doch sehr gut geschlagen.

Wie schon angekündigt freuen wir uns wieder auf das nächste Jahr mit euch! (Egal bei welchen Temperaturen)